„Space Party Crew“ spendet in Wetzlar 5000 Euro

Dieses Mal wurden mit der Spende vier Organisationen unterstützt, unter anderem die deutsche Olympische Gesellschaft

Spenden in Höhe von 5000 Euro übergibt die „Space Party Crew against Aids“ an vier Organisationen. (© Lothar Rühl)

Von Lothar Rühl

WETZLAR-MÜNCHHOLZHAUSEN – Wetzlar-Münchholzhausen. Der Förderverein „Space Party Crew against Aids“ aus Dutenhofen organisiert Vorträge mit prominenten Sportlern und Buchautoren. Bei den Veranstaltungen werden Spenden eingesammelt, die schließlich sozialen Einrichtungen zugutekommen. So konnte der Vorsitzende Torsten Weicker mit seinem Vorstand jüngst im Bürgerhaus in Münchholzhausen erneut 5000 Euro weitergeben – mit dabei waren die beiden Olympiasiegerinnen Heike Drechsler und Britta Steffen.

1500 Euro gehen an die Deutsche Olympische Gesellschaft, die sich als Förderverein für die Verbreitung des olympischen Gedankens in Sport und Gesellschaft einsetzt. Drechsler, die zwei Mal olympisches Gold gewonnen hat, sagte, der Sport müsse in den Schulen einen höheren Stellenwert erhalten, damit mehr junge Menschen an den olympischen Spielen teilnehmen können. Zudem wäre es gut, wenn die Spiele wieder einmal in Deutschland ausgerichtet würden, damit der Sport Auftrieb bekomme.

1500 Euro erhält die Philipp-Lange-Stiftung (Berlin). Britta Steffen erinnerte daran, dass ein Vater diese Stiftung eingerichtet habe, der seinen Sohn durch einen Hirntumor verlor. Die Stiftung unterstütze kranke Kinder und fördere den Sport.

Für jedes Mitglied solle zehn Bäume gepflanzt werden

1000 Euro erhält die Sportstiftung Hessen, die nach Angaben von Annika Mehlhorn, Vizepräsidentin Leistungssport des Landessportbundes Hessen, den Nachwuchs unterstützt, etwa beim Besuch von Trainingslagern. „Weitere 1000 Euro gehen an den Augsburger Verein ‚Plant for planet‘, weil das Thema Umwelt wichtig ist“, sagte Weicker. Er habe sich zum Ziel gesetzt, für jedes der 350 Vereinsmitglieder zehn Bäume zu spenden. Das werde die „Space Party Crew“ vermutlich in 2023 realisieren, denn schon jetzt seien über 2500 Bäume aus den Spenden der Crew gepflanzt worden.

Translate »