Spende 07/08 Lotti Latrous / Nehberg

Wetzlar-Dutenhofen (ucs) – Space Party Crew übergibt Spende von Fußball EM

Insgesamt 1000 € kamen an Spenden und für Getränkeverkauf beim Public Viewing zur Fußball- Europameisterschaft im EM-Studio im Evangelischen Kirchengemeindezentrum in Dutenhofen zusammen. Die Space Party Crew against AIDS („Partys und Reisen für den guten Zweck“) hatte insgesamt sieben Veranstaltungen dort organisiert, inklusive Aufbau und Dekoration. Beim Endspiel gab es auch ein Kinderkino mit einem Walt Disney Renner, das gut besucht war. In einer kleinen Feierstunde am Donnerstag wurde je ein Betrag von € 500 an die Stiftung von Lotti Latrous „Eine Weiße in den Elendsvierteln von Abidjan“ und an Target „Rüdiger Neberg“ gespendet. Lotti Latrous, die Ende des Jahres nach Dutenhofen kommen wird, setzt sich für AIDS-Kranke in Afrika ein. Rüdiger Nehberg wird am 11. März 2009 im Bürgerhaus Münchholzhausen erwartet. Nehberg, bekannt durch seine Publikationen zum Überlebenstraining selbst unter widrigsten Bedingungen, wird über Genitalverstümmelung sprechen, wovon wie er sagt, zahlreiche Frauen in muslimischen Ländern betroffen sind. Eine eigene Menschenrechtsorganisation, Target (Ziel), hat er zu diesem Zweck gegründet. Die Space Party Crew against AIDS hat für karitative Zwecke seit ihrer Gründung im Jahr 2000 insgesamt über 48.000 Euro gespendet.. Auf der Homepage www.spacepartycrew.de sind rund 500 Bilder vom EM-Studio zu sehen.

Foto vlnr:

Udo Fischer, Torsten Weicker, Ursula Fischer, José Luque, Joi Seifert, Michael Kunze, Feli Fischer

Translate »