Spende 12/08 Lotti Latrous

Wetzlar-Dutenhofen (ucs) – Rekordspende von 5750 Euro an Lotti Latrous Stifung in Westafrika – Space Party Crew lädt bereits zu einem Vortrag mit Rüdiger Nehberg ein.

 An die Lotti Latrous Stiftung, die Aidskranke an der Elfenbeinkünste in Westafrika betreut, hat die Space Party Crew einen weiteren Betrag, diesmal in Höhe von 3250 Euro, übergeben. Bereits am 9. November waren von der Space Party Crew against AIDS aus Dutenhofen 2500 Euro an die Stiftung der Schweizerin gespendet worden. Lotti Latrous hatte an jenem Sonntag in der evangelischen Kirche in Dutenhofen über ihr „Centre d´Espoir“ (Zentrum der Hoffnung) erzählt. Die jetzige Spende ist durch Sponsoren, weitere Kollekte und größere Zuwendungen für die Stiftung sowie Kaffee- und Kuchenverkauf am 9. November zustande gekommen. So ist bei einer Veranstaltung des engagierten Fetenspezialisten die Rekordhöhe von insgesamt 5750 Euro erreicht worden. Besonderer Dank der Veranstalter geht hier an Pfarrer Hans-Dieter Dörr, die Evangelische Kirchengemeinde Dutenhofen, Pia Kinzenbach, den Bläserkreis und die Landfrauen Dutenhofen, die Trommelgruppe aus Biebertal, alle Gästen, Spender, Sponsoren und an Lotti Latrous selber für ihr Kommen und die Arbeit, die sie leistet. Bilder und Video vom Gottesdienst gibt es unter www.spacepartycrew.de.

Das nächste Highlight ist der Dia-Vortrag mit Rüdiger Nehberg am 11. März in Münchholzhausen. Karten sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei Haaratelier Figaro in Dutenhofen oder bei der Giessener Allgemeinen, Marktplatz 7, in Giessen erhältlich. Schirrmherr der Veranstaltung wird Oberbürgermeister Wolfram Dette sein.

 

Translate »