„Space Party Crew“ übergibt Spende von 1000 Euro

Space Party Crew“ übergibt Spende von 1000 Euro

Kinder in Indien und Uganda erhalten Ausbildung und Entwicklung

Wetzlar-Dutenhofen (lr). Eine Spende von 1000 Euro konnte der Vorsitzende des Dutenhofener Vereins „Space Party Crew against Aids“, Torsten Weicker, bei der Jahreshauptversammlung an den Vorstand des Hilfswerk Hope International übergeben. Dazu waren eigens aus Basel die Vorstandsmitglieder Hans Häfeldinger (Präsident), Marika Terreaux (Vizepräsidentin), Harald Uebel (Kassierer), Sandra Terreaux, Karin Schifferle und Manuela Wegelin nach Dutenhofen gekommen. Sie zeigten in einer Bilderpräsentation das Engagement des Hilfswerks, das über Patenschaften Kinder in Uganda und Indien betreut und die Situation der Familien verbessert.

Weicker dankte den weitgereisten Gästen für ihren Besuch und die Informationen zu den Patenkindern. Der Verein Space Party Crew unterhält drei Patenschaften, mit denen er die Bildung und Entwickelung von Mädchen und Jungen in Indien und Uganda fördert. Der im Jahr 2000 gegründete Dutenhofener Verein hatte zunächst Hilfe, Beratung und Aufklärung junger Menschen zum Thema Aids zum Ziel. Heute ist er Förderverein für verschiedene soziale und gemeinnützige Projekte. Das Geld kommt durch Veranstaltungen und Reisen zusammen. Insgesamt habe die Space Party Crew über 108.000 Euro seit ihrer Gründung gespendet. Derzeit hat der Verein 288 Mitglieder sowie 14 Firmenmitgliedschaften. Für 20 Euro im Jahr, so Weicker, könnten Personen den Förderverein sozialer und gemeinnütziger Projekte in die Lage versetzen, weitere spendenwürdige Ziele aufzunehmen. Firmen zahlen einen jährlichen Beitrag von 120 Euro. Im kommenden Jahr will der Verein zum wiederholten Mal ein Boot auf der Lahn mieten und zum Schlagerboot umfunktionieren. Am 20. August werden Mitglieder beim Gießener Stadtlauf Run ‘n’ Roll for help in Giessen teilnehmen. Zudem engagiert sich der Verein wieder beim Familienfestival des Vereins Cinderella in Gießen. Kontakt zur Space Party Crew: info@spacepartycrew.de

space-party-2016-10-08-19-50-23

Bild von links: Harald Uebel, Karin Schifferle, Sandra Terreaux, Manuela Wegelin, Marika Terreaux und Hans Präsident Hans Häfelfinger vom Verein Hope International mit Jochen Schäfer, Torsten Weicker und Jose Kliche von der Space Party Crew bei der Übergabe der 1000 Euro.
Foto: Rühl

Hilf bei einer guten Sache!!! Werde Mitglied der Space Party Crew against Aids e.V. Wetzlar!!!

LEINWAND_RGB_anzeige_a5_quer2

Switch to our mobile site