Space Party Crew

Spacepartycrew

Wetzlar-Münchholzhausen (gge). Einen Scheck über 350 Euro übergab jetzt der Vorsitzende der Wetzlarer Space Party Crew, Toni Weicker an die Vorsitzende des Cinderella Stiftungsvereins e.V. (Pohlheim), Cinderella Krämer. Der Pohlheimer Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Kinderkrebsstation in Cuzco (Peru) zu unterstützen. Die „Space Party Crew against Aids“ besteht seit 15 Jahren und versteht sich als Förderverein für verschiedene soziale und karitative Projekte. In den Jahren ihres Bestehens hat sie schon über 100 000 Euro gesammelt und für wohltätige Zwecke weitergeleitet. Das Geld resultiert aus Mitgliedsbeiträgen und diversen Benefizveranstaltungen wie Partys, Fußballübertragungen, Weinfesten, Musikevents und Gottesdiensten. Unser Bild zeigt die Scheckübergabe von Toni Weicker (Bildmitte) an Cinderella Krämer (4. von links).
(Foto: gge.)

Spende

Translate »