Space Party Crew überreicht Spendenschecks über 2.485 Euro

Tierheim und Patenkinder werden unterstützt

Wetzlar-Dutenhofen (lr). Spendenschecks in Höhe von 2.485 Euro hat die „ Space Party Crew against Aids“ (Dutenhofen) an das Tierheim in Wetzlar und die Organisation HOPE International (Heeslingen/Niedersachsen) übergeben. Wie der Vorsitzende der Space Party Crew, Torsten Weicker (Aßlar) erläuterte, ist das Geld durch Spenden und Erlöse von Veranstaltungen zusammen gekommen. Seit seiner Gründung hat der gemeinnützige Verein bereits 97.197,42 Euro eingenommen und an gemeinnützige Zwecke weitergegeben. Seit Jahren unterhält die Space Party Crew drei Patenschaften für ältere Hunde im Tierheim in Wetzlar. Damit wird die Verpflegung der Vierbeiner für ein Jahr unterstützt.
Der Verein HOPE International erhält die Gelder, um drei Kinder in Afrika und Asien zu fördern, für die die Space Party Crew langjährige Patenschaften übernommen hat. Seit zehn Jahren ist Kumenerio in Kumi/Uganda das Patenkind der Space Party Crew against Aids. Der Junge ist Vollwaise und lebt bei seinem Grossvater. Der grösste Wunsch von Kumenerio ist, später einmal Präsident von Uganda zu werden. Für die Gewährleistung der Schulbildung des Jungen sowie für die weitere Versorgung hat Weicker einen Betrag in Höhe von 240 Euro an Hope überreicht. Seit neun Jahren ist auch Reco das Patenkind der Space Party Crew. Das Mädchen ist ebenfalls Vollwaise und lebt im gleichen Ort wie Kumenerio bei ihrer Grossmutter. Dank der Unterstützung durch die Space Party Crew konnte Reco die Schule absolvieren und ist jetzt in einer Ausbildung zur Krankenschwester. Damit die junge Frau die Ausbildung machen kann und auch weitere laufende Unterstützung erhält, unterstützt sie der Dutenhofener Verein mit 980 Euro für 2015. Schließlich wird auch Soniya in Tamil Nadu/Indien von der Space Party Crew gefördert. Soniya lebte im DOVE Children’s Home, wo sie geborgen aufwachsen konnte. Seit Sommer 2014 macht auch Soniya eine Ausbildung zur Krankenschwester. Die Kosten der Ausbildung sowie für die monatliche Versorgung unterstützt der Verein mit 965 Euro.

Scheckuebergabe Space

Bild von links: Während einer Schlümpfe-Party übergeben Torsten Weicker, Biserka Weicker und David Marbobi übergeben Schecks im Wert von 2.485 Euro.
Foto: Rühl

Translate »