Dieter Baumann läuft halt

Wetzlar-Münchholzhausen (red). Der Verein „Space Party Crew against AIDS“ veranstaltet am Freitag, 18. September, ab 19 Uhr eine Benefizveranstaltung im Bürgerhaus in Münchholzhausen, Wittgensteinstraße 21. Olympiasieger Dieter Baumann liefert mit seinem Programm „Dieter Baumann läuft halt“ eine Kabarett-Show.

Der Goldmedaillengewinner bei Olympia 1992 erzählt witzige Geschichten und läuft dabei auf dem Laufband. So, auf der Bühne, ist das noch nie da gewesen. Zunächst scheint es nur um einen 100-Kilometer-Lauf zu gehen. Aber schnell wird klar, es geht Dieter Baumann um mehr. Frei nach dem Roman „Die Einsamkeit des Langstreckenläufers“: „…dass ein jeder solcher Lauf ein Leben für sich ist – ein kleines Leben, weiß ich – aber ein Leben voller Elend und Glück und voller Ereignisse.“ Die Erlöse des Abends gehen an die Sportstiftung Hessen, Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Wolfgang Schuster. Karten gibt es für zehn Euro vorab in Dutenhofen im Haaratelier Figaro, Garbenheimer Straße 5, und bei „4 all Sports“, Am Rübenmorgen 6. Einlass ist ab 18.30 Uhr mit Saxophon-Musik von Cathrin Wenzel, der Eintritt an der Abendkasse, falls noch Karten vorhanden sind, kostet 13 Euro.

Translate »