Space Party Crew übergibt 1.000-Euro-Spende an Verein „Back to life“

Space Party Crew übergibt 1.000-Euro-Spende an Verein „Back to life“

Aktion Lagerplatz gestartet

Wetzlar-Dutenhofen (lr). Die Dutenhofener Space Party Crew hat ihre Spendensumme an den Bad Homburger Verein „Back to life“ um weitere 1.000 Euro erhöhen können. Bei einem Vortrag der Gründerin Stelle Deetjen hatte der Vorsitzende Torsten Weicker bereits einen Spendenscheck über 2.500 Euro für die Arbeit in Indien und Nepal übergeben. Dort kümmert sich der Verein um Leprakranke, Schulausbildung und Geburtshäuser. Der erneute Betrag war bei dem Vortrag vor 100 Besuchern in der Dutenhofener Kirche zusammen gekommen.

Weicker wies bei der Spendenübergabe darauf hin, dass der Verein in Dutenhofen eine Gartenhütte als Lagerplatz errichten möchte. Darin sollen die vereinseigenen Zelte, Pavillons, Dekomaterial, Bistrotische und das Tischfußballspiel sowie weiteres Material untergebracht werden. Dafür benötige die Space Party Crew Spendengelder. Ralf Nowak und Thomas Kalms nutzten die Gelegenheit und unterstützten das Projekt mit insgesamt 215 Euro.

Bild von links: Der Vorsitzende der Space Party Crew Torsten Weicker bei der Spendenübergabe mit Margit Volk, Thomas Kalms, Rita Herrmann, José Trejo Mera, Melanie Werner und Almudena Miranda Chaparro

Translate »