Maifest für den guten Zweck

Wetzlar-Dutenhofen (ucs) – Maifest für den guten Zweck

Musikalischer Nachmittag mit der Space Party Crew

Musik am laufenden Band, dazu besseres Wetter als erwartet, so ließ es sich am 1. Mai auf dem Maifest der Space Party Crew im Hof des „Gambrinus“ in Dutenhofen ab 11.30 Uhr gut aushalten. Freier Eintritt, Kinderkino und ein Fass Freibier luden zahlreiche Gäste und Maiwanderer zu einem Schwätzchen und Verweilen auf dem Hof ein. Die Gruppe „Two Times“ stimmte die Besucher mit Unterhaltungsmusik ein, gefolgt von der Salsagruppe „Rueda de Siegen“, die nach lateinamerikanischen Rhythmen über die Bühne wirbelte.  Bis in die 1980-er Jahre läßt sich die Salsabewegung in Deutschland zurückverfolgen, richtig populär wurde sie jedoch erst in den 90-ern mit der Zunahme des Tourismus in der Karibik. Weiter ging es nach lateinamerikanischem Stil mit der Trommelgruppe „Bloco Baiano“, die sich aus der Giessener Samba-Percussion Szene entwickelt hat. Bei dem Quartett „Some Friends“ kamen viele Country-Anhänger und Oldie-Liebhaber auf ihre Kosten. Alte Dauerbrenner von Johnny Cash wie „Ring of Fire“ und „Mamor, Stein und Eisen bricht“ von Drafi Deutscher luden zum Mitsingen ein. Ebenso die viel geliebten  Landstraßen, die nach West Virginia führen, wo es fast wie im Himmel sein soll („Almost Heaven, West Virginia …..take me home, country roads“) aus „Country Roads“ von John Denver. Das Duo „Round Wound“ kam mit Gitarren, spielte Blues, Folk bis hin zu Songs von den „Animals“, einer englischen Rockband der sechziger Jahre. Viel Spaß gab es mit einer Live-Karaokeshow von „Queerbeet“ aus Münchholzhausen, bis dann der Tag mit einer Band aus Karlsruhe, im Laufe des Abends ausklang. „The Bush of Ghosts“ , die sich unter anderem einem Gemisch aus Rock´n Roll Musik und geistreichen Texten verschrieben haben, rundeten das musikalische Maifest ab. Alle Gruppen traten ohne Gage auf. Erlöse aus Getränke und Spenden gingen an die Space Party Crew, die sie wiederum für gute Zwecke weiter spenden wird.

Translate »