JHV mit den Roth Zwillingen 2022

Protokoll der Jahreshauptversammlung der Space Party Crew against AIDS e.V. vom 14.10.2022

1. Beginn: 19. Uhr, im Saal der Gaststätte Krone in Münchholzhausen.

Der 1. Vorsitzende (Torsten Weicker) begrüßte alle anwesenden Mitglieder und Gäste. Gegen die ordnungsgemäße Einladung und die angekündigte Tagesordnung wurden keine Einwände erhoben. Der 1.Vorsitzende (Torsten Weicker) dankte allen Mitgliedern für die Unterstützung der Vereinsaktivitäten. Es waren 51 stimmberechtigte Mitglieder und neun Gäste anwesend.

2. Unter Punkt 2 folgte eine Spendenübergabe von insgesamt 2600 Euro. Die Spende ging an die Sportstiftung Hessen, Plant for the Planet Aschaffenburg, Elternverein für leukämie und Krebskranke Kinder Giessen e.V. und an den Obst und Gartenbauverein aus Hermannstein.

3. Die zweite Vorsitzende (Bianca Schlosser) gab mit einem Bildvortag einen Rückblick auf die Projekte 2021 / 2022.

4. Der erste Vorsitzende (Torsten Weicker) gab den aktuellen Stand der Gesamtspenden der Space Party Crew against Aids e.V. an gemeinnützige Projekte bekannt = 207.386,42 EUR..

5. Die aktuelle Mitgliederentwicklung wurde von Torsten Weicker mit einer Grafik erläutert. Aktuell hat die Space Party Crew against AIDS e.V. 334 Mitglieder plus 19 Firmenmitglieder (Stand Oktober 2022).

6. Jochen Schäfer trug einen ausführlichen Finanzbericht vor, in welchem er die Auszahlungen und Einnahmen der durchgeführten Veranstaltungen sowie die geleisteten Spenden des vergangen Jahres bekannt gab.

7. Dem Kassierer (Jochen Schäfer) bescheinigte unser 2. Kassenprüfer Andreas Weber, dass die Prüfung ohne Beanstandungen geblieben ist.

8. Andreas Weber stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Hier gab es 48 Ja- Stimmen für die Entlastung drei Enthaltungen.

9. Bianca Schlosser schlug als Wahlleiter Benjamin Schmidt vor, als Wahlhelfer wurde Almu Chaparro vorgeschlagen. Die Versammlung stimmte einstimmig zu und beide nahmen die Wahl an.

Wahl von 1. Beisitzer, vorgeschlagen wurde:

Mona Müller

Zu dem Beisitzer gab es 50 Zustimmungen und eine Enthaltung. Torsten Weicker nahm in Zuschtimmung von Mona Müller die Wahl an an.

Als nächster Punkt stand die Wahl „Ausschuss für Projektgelder“ an, folgende Mitglieder wurden vorgeschlagen:

Tina Hamann (50 Ja-Stimmen)

Jan Spenemann (50 Ja-Stimmen)

Beide nahmen die Wahl an.

Als Kassierer wurde Jochen Schäfer vorgeschlagen. Es gab keine weiteren Wahlvorschläge. Jochen Schäfer wurde mit 50 Ja- Stimmen gewählt. (Jochen Schäfer nahm die Wahl an).

10. Der 1. Vorsitzende (Torsten Weicker) gab der Versammlung die geplanten Aktivitäten für die Jahre 2022 / 2023 bekannt. Als wichtigste Aufgabe des Vorstandes wurde festgehalten, weiterhin neue Mitglieder und Firmenmitglieder zu gewinnen.

11. Gastvortrag von ehemaligem Handballprofis und Bestseller Autoren Uli & Michael Roth, um 21.30 Uhr beendete Torsten Weicker die Sitzung und dankte nochmals allen Mitgliedern

Ende: gegen 21.30 Uhr

Wetzlar, den 17.10.2022

Torsten Weicker

Translate »