37 Grad Hessenhalle Giessen

37 Grad Hessenhalle Giessen

24 März 2012

“A Night of House & ElectronicTunes”
Wenn DJs ihren Geburtstag feiern und dazu viele ihrer Kollegen einladen gibt das immer ein rauschendes Fest. So auch diesmal , wenn DJ-Urgestein Ralf Richter zusammen mit seiner Partyreihe 37° den Jahrestag feierte!

Auf dem ELECTRONIC FLOOR begrüßten wir DJ-Legende Toni Rios, der nun schon seit weit über 20 Jahren die Turntables dieser Welt bedient und am diesem Abend sein Heimspiel in Gießen gab. Der gebürtige Wetzlarer und Mann der ersten Techno-Stunden gab sich mit einem weiteren Gleichgesinnten aus den Pionier-Jahren, der Electromachine und Frankfurter Urgestein ZIEL 100 die Klinke in die Hand. Elektronische Eskalation pur!!!!!!!!!

Ihnen zur Seite stand in dieser Nacht niemand geringeres als der Engländer und Mega-Newcomer Mark Reeve, dessen aktuelle Produktionen auf Cocoon Recordings oder Traumschallplatten ständig die Charts von DJs wie Sven Väth oder Carl Cox anführen.

Abgerundet wurde die Geburtstagstafel auf dem Electronic-Floor mit einer Premiere, dem Live-Act von 37°Support-Act MAXXIS, welcher dieses Jahr seine erste Single herausgebracht hat und diese gleich auf dem italienischen Label Alchemy Records von Techno-Superstar Mauro Picotto platzierte. So wird die Jubiläumsfeier gleich noch zu einer Record-Release Party!

Darüber hinaus zelebrierte Good Vibes und Complexx-Music-Head Alex Dior sein breites musikalisches Spektrum und die nächsten Projekte des neuen Labels, welche dieses Jahr mit einigen Highlights auch pünktlich zum Hessentag in Wetzlar erscheinen werden. So watch out !!!!

Last but not least begrüßten wir Christian Kionke, der mit seiner unverwechselbaren Art als Radio-Host schon sehr erfolgreich auf kickradio.co.uk seine eigene Sendung moderiert und gerade in den Startlöchern seiner ersten Produktionen steht. Auf dem House Floor empfang Mr. 37 Grad Himself und Geburtstagskind Ralf Richter unter anderem seinem langjährigen DJ-Kollegen Mike Angel sowie Mr. Schmitt aus Bad Homburg, der unter anderem 2011 auf der Ruhr in Love jede Menge Lorbeeren erntete. Außerdem bekam die House Lounge ihre eigene Bar und jede Menge Sitzgelegenheiten, so dass ihr gemütlich bei einem Cocktail Euren Lieblingsklängen lauschen könnt.

Line – Up

Main Floor:
Toni Rios (Cocoon / SOAP Records)
Ziel 100 (Harthouse / Electric Field / Subculture / FFM)
Mark Reeve (Cocoon Recordings)
MAXXIS-live (Alchemy Records)
Alex Dior (Complexx Music / Good Vibes Club)
Christian Kionke (eloquent music)

House Lounge:
Ralf Richter (Club 37 Grad)
Mr. Schmitt (Bad Homburg)
Mike Angel(Club 37 Grad)

Darüber hinaus hostete Club 37 Grad und der Good Vibes Club zusammen mit der Space Party Crew das Event für die AIDS Hilfe Giessen E.V. für einen karitativen Zweck, welcher der Organisation nach der Veranstaltung gespendet wird.

Dein Kommentar hierzu:

Translate »