2014 Ehrenbrief des Landes Hessen für Torsten Weicker

Ehrenbrief des Landes Hessen

                                                                                                                                                                                                                                                        für Torsten Weicker    

Landesehrenbrief

Video Ehrenbrief des Landes Hessen für Torsten Weicker

Anreger/in: Herr Karl Ludwig Kreuzburg, Space Party Crew against AIDS e. V.

am 05.05.2014 wurde unserem Gründüngsmitglied und ersten Vorsitzenden der Space Party Crew against AIDS e.V. der Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen.

Überreicht wurde die Uhrkunde von Landrat des Lahn-Dill-Kreises Wolfgang Schuster und Bürgermeister der Stadt Asslar Roland Esch.

Torsten Weicker möchte diese Ehrung seinem Bruder Tom Weicker widmen der leider viel zu früh an der Krankheit Aids starb.

Ein grosser Dank geht natürlich an seine Frau Verena Weicker, an alle Mitglieder, Sponsoren, Helfer, Spender und Gönner der Space Party Crew against AIDS e.V. Wetzlar – Dutenhofen

Torsten Weicker ist Gründungsmitglied des Vereins „Space Party Crew against AIDS e. V. mit Sitz in Wetzlar-Dutenhofen und seit Mai 2000 Vorsitzender.

Bereits im Oktober 1990 gründete er die Space Party Crew.

Genereller Zweck des Vereins ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens; genauer die Förderung der HIV/Aids-Prävention insbesondere von jungen Menschen. Ziel ist die vorbeugende Aufklärung und Sensibilisierung junger Menschen im besonders gefährdeten Umfeld der Techno-, Club- und Partyszene.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, diverse Veranstaltungen zu organisieren und durchzuführen. Die Erlöse aus diesen Veranstaltungen werden für karitative Zwecke gespendet.

Bis heute sind vom Verein mehr als 89.000,00 Euro guten Zwecken zugeführt worden.

In der Verantwortung von Herrn Weicker liegt die selbständige Abwicklung der einzelnen Veranstaltungen wie z. B. Discopartys, Mottopartys, Kinderkino, WM-Studio, Aquapartys beim Jugendkirchentag, Karnevalsveranstaltungen, Diavorträge, Gottesdienste u. v. m.

Mit seinem Projekt „Partys für den guten Zweck“ geht er neue Wege im Land Hessen. Er verbindet Jung und Alt, leistet gleichzeitig Aufklärungsarbeit und erinnert immer wieder an die Krankheit AIDS und ihre schlimmen Folgen.

Für sein außergewöhnliches Engagement ist der Verein „Space Party Crew against AIDS e. V.“ mehrfach ausgezeichnet und öffentlich geehrt worden, u. a. von der Stadt Wetzlar, dem Land Hessen, der Landesstiftung MITEINANDER IN HESSEN.

Herr Weicker hat verschiedene Seminare im Jugendleiterbereich absolviert und ist Inhaber der Jugendleitercard. 

Von Sept. 2004 bis Juli 2005 war er Beiratsmitglied der Landesstudierenden-Vertretung der Fachhochschulen in Hessen. 

2008 wurde er mit Ehrenamtspreis der CDU Lahn-Dill ausgezeichnet (3. Platz). 

Im Juni 2011 erhielt er die Ehrenamtscard der Stadt Wetzlar.

Translate »