Dutenhofener „Space Party Crew“ spendet 5000 Euro

Den Besuch von Olympiasieger Michael Groß in Münchholzhausen hat die Dutenhofener „Space Party Crew“ zum Anlass genommen, Spenden in Höhe von 5000 Euro zu übergeben. 2500 Euro wurden an die Lebenshilfe Wetzlar/Weilburg für die Frühförderung gespendet, ebenfalls 2500 Euro ging an die Hilfsorganisation „Hope International“. Dort unterstützt die „Space Party Crew“ mehrere Patenkinder. „Es war ein klasse Abend mit Michael Groß, der auf seine Gage verzichtet hat. Da kann man nur den Hut ziehen“, sagt Vorsitzender Torsten Weicker. Freude bereitet ihm auch ein Blick auf das Spendenkonto des Vereins: „Wir hoffen, dieses Jahr einen Spendenrekord zu erreichen.“           


Vortrag von Albatros Michael Gross in der Gaststätte Zur Krone in Muenchholzhausen Spendenuebergabe von 2x 2.500 Euro durch die Space-Party Crew — Foto und Bildrechte: WNZ

Dein Kommentar hierzu:

Translate »