Space Party Crew spendet 4.500 Euro

Space Party Crew spendet 4.500 Euro

Verein Atemzeit und schwerbehinderte Salome Pehlke werden unterstützt

Wetzlar-Dutenhofen/Gießen/Linden (lr). Die Space Party Crew against Aids e.V. in Dutenhofen hat insgesamt 4.500 Euro an Spenden verteilt. 4.000 Euro erhält die Stiftung zur Förderung der Inklusion durch Mobilität (Jockgrim/Rheinland-Pfalz) für die schwerbehinderte Salome Pehlke in Linden-Leihgestern. Die Eltern bauen gerade ein Haus und wollen es behindertengerecht einrichten. Mit der Spende will die Familie nach Angaben von Mutter Katja Pehlke eine Badewanne anschaffen, die den Ein- und Ausstieg für die zehnjährige Salome ermöglicht. Ferner sollen die Türen behindertengerecht werden. Zudem, so Pehlke, möchte die Familie es ermöglichen, dass Salome im Garten in einer Liegeschaukel spielen kann. Pehlkes hoffen auf weitere Spenden auf das Konto der IDM Stiftung, IBAN DE73 5486 2500 0007 1610 00, BIC GENODE61SUW bei der VR Bank Südpfalz. Die Space Party Crew hatte im Sommer bei der Ausrichtung eines Geburtstagsfestes für Salome geholfen, die auch vom TSV Linden mit einer Postkartenaktion unterstützt wurde.Über 500 Postkarten und Pakete waren nach einem Zeitungsaufruf zusammen gekommen, darunter auch Grüße von Kindertagesstätten und Schulen.

 

Zudem konnte Oksana Dortmann, Vorstandsmitglied im Gießener Verein Atemzeit 500 Euro entgegen nehmen. Der Verein nimmt in einem Haus in Wölfersheim-Wohnbach in der Wetterauch schwerbehinderte Kinder für einige Wochen nach dem Klinikaufenthalt auf und hilft den Eltern mit der Betreuung der Mädchen und Jungen sowie der Bedienung der lebensnotwendigen Geräte. Ferner könnten die Kinder in dem Haus für eine Kurzzeitpflege abgegeben werden, damit die Eltern benötigte Erholungszeiten nehmen können.

Bild von links: Spendenübergaben bei der Space Party Crew: Almudena Miranda Chaparro, Margit Volk, Joachim Seifert, Katja Pehlke, Jochen Schäfer, Tina Hamann,
Torsten Weicker, Oksana Dortmann und José Luque.
Foto: Rühl

Dein Kommentar hierzu:

Translate »